WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

Debatte über Staatshilfen Woche der Wahrheit für Lufthansa

Ein Einbruch im Passagiergesch?ft um 99 Prozent, jede Stunde eine Million Euro Verlust. Die Corona-Pandemie hat die Lufthansa in die gr??te Krise ihrer Geschichte gestürzt. Konzernchef Spohr k?mpft an vielen Fronten.

M?gliche Staatshilfe Die Bahn braucht Geld

Seit Wochen h?lt die Deutsche Bahn ihre Fahrpl?ne aufrecht, die sich wirtschaftlich nicht rechnen. Dafür will sie den Bund offenbar um milliardenschwere Unterstützung bitten. Für die Bahn ist das eine heikle Mission.
von Christian Schlesiger

Elektroautohersteller Bund subventionierte StreetScooter mit über 50 Millionen Euro

Exklusiv
Der Elektroautohersteller StreetScooter hat aus F?rderprogrammen und Zuschüssen des Bundes insgesamt über 50 Millionen Euro erhalten.
von Jacqueline Goebel

Quartalszahlen ?Amazon-Anleger sollten sich erstmal hinsetzen“

Premium
Amazon hat seinen Umsatz kr?ftig gesteigert. Zugleich drücken die Coronafolgen den Gewinn. In den USA ger?t der Online-Gigant derweil immer st?rker in die Kritik.
Kommentar von Matthias Hohensee

Aktie f?llt um zehn Prozent Elon Musk schickt die Tesla-Aktie mit Tweets auf Talfahrt

Elon Musk kann es nicht lassen, sich auf Twitter in Schwierigkeiten zu bringen. Jetzt sorgten seine Tweets für einen Rückgang beim Tesla-Aktienkurs. Das k?nnte neuen ?rger mit der B?rsenaufsicht SEC bedeuten.

Starke Zahlen, neue Kontroversen Musk keilt gegen Corona-Ma?nahmen

Obwohl das Stammwerk in Fremont wegen der Coronakrise stillsteht, gl?nzt Tesla bei den Quartalszahlen und verkündet den n?chsten Gewinn. Firmenchef Musk nutzt die Gelegenheit, um neue Kontroversen zu provozieren.
von Matthias Hohensee

?lpreisabsturz Coronakrise brockt Exxon Quartalsverlust ein

Preise und Gewinnspannen ?beispiellos“ unter Druck: Die Corona-Pandemie macht dem US-?lriesen ExxonMobil schwer zu schaffen. Für den Rest der Branche sieht es nicht viel besser aus.

Continental ?Das Team muss für mich durchs Feuer gehen“

Premium
Continental-Chef Elmar Degenhart hat aktuell einen der h?rtesten Jobs der Branche. Er steuert den Zulieferer durch die Coronakrise – und macht fast alles richtig. Doch jetzt steht er vor seiner gr??ten Herausforderung.
von Annina Reimann

Keine Staatshilfen Boeing treibt 25 Milliarden Dollar auf

Boeing steht das Wasser in der Coronakrise bis zum Hals. Investoren geben dem strauchelnden US-Konzern weiter Kredit, wie eine Anleihenplatzierung zeigt. Staatshilfen zum überleben sind dadurch vorerst doch nicht n?tig.

Historisches Preistief Der unbemerkte Gas-Crash

Premium
Wie beim Erd?l bricht auch die Nachfrage nach Erdgas ein. Für Energieversorger wie Uniper sind das schlechte Nachrichten. Ihre Speicher sind voll – und die Gro?handelspreise auf einem historischen Tief.
von Angela Hennersdorf

Investorenprozess geplatzt Autozulieferer Veritas leitet Insolvenzverfahren ein

Der n?chste Autozulieferer k?mpft ums überleben: Nachdem ein Investor abgesprungen ist, hat die Veritas AG mit Sitz in Gelnhausen und deutschlandweit 2200 Mitarbeitern Insolvenzantrag gestellt.
von Henryk Hielscher
WirtschaftsWoche

Nr. 19 vom 30.04.2020

Die Hybrid-Lüge

Autos mit Verbrennungs- plus Elektroantrieb sind nur auf dem Papier klimaschonend. Jetzt sollen sie per Coronakaufpr?mie in den Markt gedrückt werden – mit fatalen Folgen.

Folgen Sie uns
WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Digitalpass-Kunden der WirtschaftsWoche

Pl?tzlicher Evolutionssprung Wie wird die Coronakrise unseren Konsum ver?ndern?

Premium
Trendforscher erfinden den Menschen immer wieder neu. Der Homo postcorona macht angeblich alles anders als vor der Krise. So viel ist sicher: Die Covid-19-Epidemie ver?ndert den Konsum grundlegend.
von Peter Steinkirchner und Philipp Frohn

Familienunternehmen Voith Das Management entscheidet, die Familie schweigt

Premium
Beim Industriekonzern Voith tobt ein Streit über die soziale Verantwortung. Werke sollen schlie?en, die Belegschaft streikt – und die Erbin schweigt, obwohl sie sonst für die Grünen ?Mitmenschlichkeit“ predigt.
von Stephan Knieps

Heckler & Koch Kann dieser Mann Sturmgewehr?

Premium
Seit bald zwei Jahren ist unklar, wer bei der Waffenschmiede Heckler & Koch künftig das Sagen hat. Das wird nun zum Problem. Weil wichtige Investoren uneins sind, ist ein Machtvakuum entstanden.
von Melanie Bergermann

Hotellerie ?Das ist DDR 2.0!“

Premium
Olaf Kerssen ist nicht irgendein Hotelier: Seine Schwester Anja Karliczek ist Bundesministerin. Dennoch fühlt er sich in der Coronakrise von der Politik vergessen. Besuch bei einem verzweifelten und wütenden Unternehmer.
von Volker ter Haseborg

Liqui Moly Wieso der Liqui-Moly-Chef sich als Frontschwein geriert

Premium
Kurzarbeitergeld? Kredite vom Staat? Davon h?lt Liqui-Moly-Chef Ernst Prost wenig. Wie der Unternehmer seinen Betrieb ohne staatliche Hilfe durch die Krise steuern will.
von Michael Kroker

Finanzkonzern Wirecards Milliarden-R?tsel

Premium
Der Wirtschaftsprüfer KPMG sollte unter anderem kl?ren, ob die von Wirecard behaupteten Guthaben auf Treuhandkonten tats?chlich existieren. Hinreichende Nachweise aber wurden nicht erbracht.
von Melanie Bergermann und Volker ter Haseborg

Italien, Türkei, Spanien Der Sommerurlaub vor dem Aus: So ist die Lage

Die Bundesregierung hat die Reisewarnung bis zum 14. Juni verl?ngert. Der Sommerurlaub ger?t damit immer mehr in Gefahr – vor allem für diejenigen, die ins Ausland wollen. Ein Blick auf die aktuelle Lage.

Lufthansa Spohrs gef?hrliche Drohung mit der Schutzschirm-Insolvenz

Um bei einer staatlichen Rettung den Regierungseinfluss und zu hohe Kreditzinsen abzuwehren, prüft Konzernchef Spohr ein Schutzschirmverfahren. Anders als bei Condor, würde das das Ende der heutigen Lufthansa riskieren.
Kommentar von Rüdiger Kiani-Kre?

Quartalszahlen Der Dino Deutsche Bank lebt noch

Die Ergebnisse des ersten Quartals sind ein Hinweis darauf, dass das Frankfurter Institut die Coronakrise wom?glich besser als erwartet überstehen kann. Ein Anlass zur Entwarnung sind sie aber nicht.
Kommentar von Cornelius Welp

Werksferien trotz Corona? Deutschlands Autoindustrie: Unsicherheit bei Werksferien

Premium
Wegen der Coronakrise standen bei den meisten Autobauern die B?nder still. Inwiefern beeinflussen diese unfreiwilligen Betriebsschlie?ungen die Betriebs- und Werksferien im Sommer? Die WirtschaftsWoche hat nachgefragt.
von Stephan Knieps

Quartalsbericht Heftiger Gewinneinbruch bei Daimler

Die Corona-Pandemie hinterl?sst tiefe Spuren in der Bilanz des Autobauers Daimler und bringt damit auch die Strategie von Vorstandschef Ola K?llenius in Gefahr.

Continental Level-3-Projekte zu hochautomatisiertem Fahren werden verschoben

Exklusiv
Folgen der Coronakrise: Continental-Chef Elmar Degenhart verschiebt Level-3-Projekte zum hochautomatisierten Fahren. An den Pl?nen für die Vitesco-Abspaltung h?lt er aber fest.
von Annina Reimann

Interaktives Tool Kurzarbeitergeld für Arbeitnehmer berechnen

Aufgrund des Coronavirus?müssen viele Unternehmen Kosten sparen und schicken ihre Mitarbeiter in Kurzarbeit. Welche gesetzlichen Regelungen es zur Kurzarbeit gibt und wie viel Kurzarbeitergeld der Arbeitnehmer erh?lt.

überraschend gute Zahlen Macht Corona die Deutsche Bank zum Krisengewinner?

überraschend meldet das Frankfurter Geldhaus für das erste Quartal einen Gewinn. Das ist ein Indiz dafür, dass ihr Gesch?ftsmodell intakt ist – aber kein Grund zur Entwarnung.
von Cornelius Welp

Erstes Quartal Deutsche Bank schreibt trotz Corona Gewinn

Die Deutsche Bank überrascht mit einem Vorsteuergewinn von 206 Millionen Euro im ersten Quartal. Analysten hatten einen Verlust von 269 Millionen Euro erwartet. Stattdessen bekr?ftigt die Deutsche Bank ihre Finanzziele.

?lpreis Kommt bald eine ?Opec Plus Plus“ mit den USA?

Premium
Russland ist mit gro?em Selbstbewusstsein in den ?lpreis-Krieg gestartet. Nun mehren sich die Anzeichen, dass Moskau an den Verhandlungstisch zurückkehren will. Doch das h?ngt auch von US-Pr?sident Donald Trump ab.
von Maxim Kireev

Deutsch-russische Gaspipeline Deutschland sitzt bei Nord Stream 2 in der Falle

Neue Hürden der EU bedrohen das deutsch-russische Gasprojekt Nord Stream 2. Ob sie für die Pipeline gelten, muss die Bundesnetzagentur entscheiden. Russland droht bereits mit einer Klage.
von Angela Hennersdorf

Russische Ostsee-Pipeline Warum die Deutsche Umwelthilfe Nord Stream 2 stoppen will

Die Genehmigung der neuen Erdgas-Leitung Nord Stream 2 von Russland nach Deutschland muss überprüft werden, fordert die Deutsche Umwelthilfe. Die Erdgas-F?rderung sei umweltsch?dlicher als bislang angenommen.
von Angela Hennersdorf

Billigairline Fluglinie Norwegian einigt sich mit Gl?ubigern auf Rettungsplan

Der norwegischen Airline droht die Pleite. Am Montag sollen die Aktion?re entscheiden, ob sie den neu vereinbarten Umschuldungspl?nen zustimmen.

Pl?tzlicher Evolutionssprung Wie wird die Coronakrise unseren Konsum ver?ndern?

Premium
Trendforscher erfinden den Menschen immer wieder neu. Der Homo postcorona macht angeblich alles anders als vor der Krise. So viel ist sicher: Die Covid-19-Epidemie ver?ndert den Konsum grundlegend.
von Peter Steinkirchner und Philipp Frohn

US-Techkonzern Amazon-Chef Bezos soll vor Ausschuss aussagen

Amazon-Mitarbeitern wird vorgeworfen, Daten anderer Verk?ufer ausspioniert und für die Entwicklung eigener Produkte genutzt zu haben. Nun soll der oberste Chef dazu aussagen.

Familienunternehmen Voith Das Management entscheidet, die Familie schweigt

Premium
Beim Industriekonzern Voith tobt ein Streit über die soziale Verantwortung. Werke sollen schlie?en, die Belegschaft streikt – und die Erbin schweigt, obwohl sie sonst für die Grünen ?Mitmenschlichkeit“ predigt.
von Stephan Knieps

Heckler & Koch Kann dieser Mann Sturmgewehr?

Premium
Seit bald zwei Jahren ist unklar, wer bei der Waffenschmiede Heckler & Koch künftig das Sagen hat. Das wird nun zum Problem. Weil wichtige Investoren uneins sind, ist ein Machtvakuum entstanden.
von Melanie Bergermann

Dr?gerwerk-Chef ?Wir arbeiten fast rund um die Uhr“

Dr?gerwerk kann sich vor Auftr?gen kaum retten: Das Unternehmen liefert Beatmungsger?te und Atemschutzmasken. Wie lebt es sich als Krisengewinner? Was l?sst sich aus der Krise lernen? Fragen an Firmenchef Stefan Dr?ger.
Interview von Jürgen Salz

Gescheiterte Doppelspitze Warum Jennifer Morgan SAP wirklich verl?sst

Premium
Jennifer Morgan wollte alleinige CEO von SAP werden und hat den Machtkampf verloren – bei dem es auch um die Frage ging, wie deutsch Deutschlands wertvollster Konzern sein soll.
von Matthias Hohensee und Michael Kroker

Rekordquartal Netflix ist der gro?e Gewinner im Corona-Stillstand

Streaming-Boom, Aktie auf Rekordhoch: Netflix z?hlt zu den gro?en Gewinnern des Shutdowns. An der B?rse hat der Online-Videodienst sogar Disney überholt. Jüngste Quartalszahlen zeigen, warum Netflix hoch im Kurs steht.

Co-Chefin Jennifer Morgan geht Schleudersitz SAP

Gerade mal ein halbes Jahr hat sich Jennifer Morgan als Co-Chefin an der Spitze SAPs gehalten. Der Softwarekonzern verabschiedet sich damit sehr schnell wieder vom Führungsduo-Modell und bü?t an Glaubwürdigkeit ein.
von Matthias Hohensee und Michael Kroker

KfW-Studie Deutscher Mittelstand verliert im M?rz 75 Milliarden Euro Umsatz

Einer KfW-Studie zufolge verlor der deutsche Mittelstand im M?rz 75 Milliarden Euro Umsatz, Grund dafür ist die Coronakrise. Das betrifft vor allem Dienstleister.

Coronakrise Küchenhersteller Poggenpohl stellt Insolvenzantrag

Der Küchenbauer aus Nordrhein-Westfalen leidet in der Coronakrise unter massiven Liquidit?tsproblemen. Poggenpohl muss Insolvenz anmelden.

Erfahrungsbericht #28 ?Nicht fünfmal die Woche den Pizzadienst rufen“

Die Stuttgarter Econtech GmbH baut Glasfasernetze. Gründer und Chef Florian Arens, ein ?Held des Mittelstands“, sorgt sich um Liquidit?t, chinesische Glasfaserlieferungen und die Ern?hrung seiner Baustellenmitarbeiter.
von Stephan Knieps

Betriebsschlie?ungen Der Fall, der Versicherer Milliarden kosten k?nnte

Premium
Ein Bochumer Gastronom klagt gegen die Allianz auf Auszahlung seiner Betriebsschlie?ungsversicherung. Die weigert sich bislang. Ein Sieg vor Gericht k?nnte die Versicherer mit Milliarden-Forderungen konfrontieren.
von Karin Finkenzeller

Coronakrise Die gro?e Verunsicherung

Premium
Unternehmen in Gro?britannien dachten, gegen Firmenschlie?ungen infolge der Coronakrise versichert zu sein. Diese zahlen oft nicht mit Verweis auf das Kleingedruckte. Eine ur-britische Institution scheint Glück zu haben.
von Sascha Zastiral

Versicherer Allianz würde gern auf Quartalsberichte verzichten

Exklusiv
Der Versicherer Allianz spricht mit der Deutsche B?rse darüber, ob er in Zukunft auf Quartalsberichte verzichten kann. Eigentlich verlangt das die B?rse. Wer nicht liefert, darf nicht Mitglied im Dax sein.
von Heike Schwerdtfeger
 
汤姆叔叔影院