WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen

B?rsenWoche 255 Allzeithoch trotz Krise: Corona macht nicht allen zu schaffen

Premium
Die Wirtschaft leidet unter der Coronakrise. Doch einige deutsche Unternehmen lassen sich von dem Pandemieschock nicht aushebeln.
von Hauke Reimer

?Mister Dax“ Dirk Müller ?Ich sehe an der B?rse einen langen Aufschwung – nach einem neuen Tief“

Premium
Als B?rsenmakler war Dirk Müller das Gesicht des Dax. Seit fünf Jahren lenkt er als Fondsmanager eine halbe Milliarde Euro. Im Interview erl?utert er, welche Aktien er kauft – und warum er bei Wirecard viel Glück hatte.
Interview von Heike Schwerdtfeger

RIEDLS DAX-RADAR Neue Risiken nach der B?renmarktrally

Bisher schürten die Stützungsma?nahmen der US-Notenbank die Hoffnung auf ein baldiges Ende der Krise. Jetzt spricht die Fed von einer langwierigen und mühsamen Erholung. Eine Warnung, die B?rsianer ernst nehmen sollten.
Kolumne von Anton Riedl

Versicherungsvergleich für Wohngeb?ude Der beste Schutz für Haus und Wohnung

Premium
Unwetter, Feuer oder Hochwasser k?nnen enorme Sch?den anrichten. Glücklich, wer dann eine gute Wohngeb?udeversicherung hat. Ein exklusives Ranking zeigt die besten Policen.
von Jessica Schwarzer

Preissteigerung kommt ins Rutschen Erwartungen an die Inflation bleiben sehr niedrig

Premium
Die Inflationsrate ist einer der wichtigsten Gradmesser für die Geldpolitik der EZB. Doch sie kommt einfach nicht dorthin, wo sie die Notenbanker gerne h?tten.
von Christof Schürmann

Newsletter ?Recht & Steuern“ Wie Sie das Homeoffice versilbern

Premium
Die Coronakrise befeuert den Trend zum Arbeiten von zu Hause. Mit etwas Geschick holen sich Angestellte und Selbstst?ndige dafür mehr Geld vom Finanzamt zurück.
von Niklas Hoyer

Geldanlage global Wie Anleger in einer verschuldeten Welt am besten investieren

Der kurzfristige Ausblick für die Finanzm?rkte wird wesentlich von den Auswirkungen der Coronapandemie bestimmt. Entscheidend ist, wie lange es dauern wird, bis sich die Wirtschaft der einzelnen L?nder wieder erholt.
Kolumne von Mark Haefele

Bonit?tsw?chter ?Die Ratingagenturen k?nnten zu strikt sein“

Premium
Der Wirtschaft droht ein noch st?rkerer Abschwung – wenn Bonit?tsw?chter weiter reihenweise Unternehmen und Staaten wie Italien herabstufen. Die Auswege daraus verr?t die Finanzprofessorin Loriana Pelizzon.
Interview von Lukas Zdrzalek

Staatsfonds Wie der künftige Chef des Norwegischen ?lfonds gegen dessen Investments wettete

Premium
B?rse schizophren: Als Hedgefondsmanager wettete der designierte Chef des norwegischen Staatsfonds gegen deutsche Unternehmen wie Hugo Boss, Gea, Kion und Gerresheimer, in die der Staatsfonds investiert hat.
von Heike Schwerdtfeger

Blick hinter die Zahlen #14 – Kurzarbeit 10 Millionen Deutsche in Kurzarbeit: Wer betroffen ist

In der Coronakrise setzen über 750.000 Betriebe auf Kurzarbeit, ein Vielfaches im Vergleich zur Finanzkrise. Vor allem in drei Bundesl?ndern gibt es besonders viele Antr?ge. Das liegt auch an den betroffenen Branchen.
von Kristina Antonia Sch?fer
WirtschaftsWoche

Nr. 19 vom 30.04.2020

Die Hybrid-Lüge

Autos mit Verbrennungs- plus Elektroantrieb sind nur auf dem Papier klimaschonend. Jetzt sollen sie per Coronakaufpr?mie in den Markt gedrückt werden – mit fatalen Folgen.

Folgen Sie uns
Themenschwerpunkt

Kurzarbeit

Die Coronakrise setzt weltweit der Wirtschaft zu. Aufgrund des Coronavirus müssen viele Unternehmen Kosten sparen und schicken ihre Mitarbeiter in Kurzarbeit.?
Zur Themenseite

über zehn Millionen Kurzarbeiter Horror und Hoffnung auf dem Arbeitsmarkt

Zehn Millionen Anzeigen für Kurzarbeit sind eine erschreckende Zahl – einerseits. Andererseits: Deutschlands Wirtschaft kann die Coronarezession immer noch halbwegs glimpflich überstehen – unter drei Bedingungen.
Kommentar von Max Haerder

Sicherung von ?Arbeitspl?tzen und Liquidit?t“ Urlaubssperre bei Daimler

Exklusiv
Um ?Arbeitspl?tze und Liquidit?t“ zu sichern gilt für Besch?ftigte von Daimler eine Urlaubssperre bis Ende Juni. Hintergrund k?nnte sein, dass für Urlaubstage das volle Gehalt gezahlt werden muss.

Coronakrise und Arbeitsmarkt ?Bald wom?glich über drei Millionen ohne Job“

Premium
Im Gegensatz zur vergangenen Rezession wird die Coronakrise spürbar auf Deutschlands Arbeitsmarkt durchschlagen. ?konom Enzo Weber fordert einen Schutzschirm für Neueinstellungen und Kurzarbeitergeld für Minijobber.

Anhebung des Kurzarbeitergeldes Reicher mit Kurzarbeit? In diesen F?llen gibt es netto mehr als vorher

Premium
Die Regierungskoalition hat sich auf eine Anhebung des Kurzarbeitergeldes geeinigt. Im Einzelfall kann das bizarre Wirkungen haben: Kurzarbeiter k?nnen netto mehr verdienen als vorher.

Arbeitsmarkt in der Krise ?Die Gefahr des Missbrauchs steigt selbstverst?ndlich“

Die Koalition erh?ht das Kurzarbeitergeld, der Zugang zu den Hilfen wurde bereits deutlich vereinfacht. Experten fürchten: Nun droht vielfach Betrug mit dem Instrument, noch umfangreicher als w?hrend der Finanzkrise.

Hohe Nachfrage Gold: Wie Toilettenpapier, nur anders

Premium
Die Nachfrage nach Gold ist gewaltig. Doch auch Goldshops, Münzanstalten und Minen waren wegen Corona geschlossen – oder sind es noch. Das treibt die Aufgelder auf den Goldpreis. Wie Sie dennoch an das Edelmetall kommen.
von Frank Doll

übergeswapt Die Coronakrise st?rkt Deutschland als Standort für Fondsmanager

Ausgerechnet die Coronakrise, die so viele?verunsichert, bringt Anlegern mehr Chancen für Investitionen in Fonds. Ein neues Gesetz gibt Fondsmanagern mehr Handlungsspielraum - und das kommt auch Anlegern zugute.
Kolumne von Verena Ritter-D?ring

Crash am ?lmarkt (II) ?Hoffentlich bleibt er auf seinem dreckigen Tanker sitzen“

Im ersten Teil suchte unser Autor einen Tanker, um profitabel ?l zu bunkern. Mit m??igem Erfolg. Jetzt macht er sich Gedanken um die Finanzierung. Woher Kapital kommen k?nnte, woran ein Deal noch scheitern k?nnte.
von Hauke Reimer

Steuern und Recht kompakt Einkommensteuer, Scheidung, Erschlie?ungsbeitrag

Premium
So manch einer m?chte in der Karibik nicht nur Urlaub machen, sondern auch ein Haus dort kaufen. Das ist kompliziert – und hat Auswirkungen auf die Steuer. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.
von Martin Gerth, Niklas Hoyer und Heike Schwerdtfeger

Newsletter ?Recht & Steuern“ Geld für manipulierte Autos bleibt steuerfrei

Premium
Ob manipulierter Diesel-Pkw, verpfuschte OP oder Berufsunfall: Betroffenen steht oft Entsch?digung zu. H?ufig will das Finanzamt daran seinen Anteil haben. Doch in einigen F?llen l?sst sich die Steuer vermeiden.
von Martin Gerth

Corona-Streit mit Versicherung ?War schnell klar, dass man sich weiteres Papier sparen kann“

Matthias Koch legt sich in der Coronakrise mit der Allianz-Versicherung an. Ein Gespr?ch über Kleingedrucktes, schwer zu berechnende Risiken und einen Pr?zedenzfall mit Multiplikator-Wirkung.
Interview von Karin Finkenzeller

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Nikkei, Topix & Co Tokioter B?rse folgt Wall Street ins Minus

Bis zum sp?ten Vormittag hat der Nikkei an der Tokioter B?rse 2,4 Prozent und der breiter gefasste Topix zwei Prozent verloren. Der Euro lie? leicht Federn.

Euro/Dollar Euro bewegt sich nach Kurssprung kaum

Ein billionenschweres Kreditprogramm der amerikanische Notenbank hatte den Dollar gegenüber dem Euro verbilligt. Doch schon am Folgetag notiert der Euro stabil.

?l ?lpreise legen weiter zu – Hilfen der Notenbanken geben Auftrieb

Nach den Preissprüngen der Vortage steigen die Preise am ?lmarkt weiter. Ankündigungen der Fed und der EZB lassen die H?ndler auf eine h?here Nachfrage hoffen.

Technologie, Wasserstoff, Pharma Wie Anleger mit Zertifikaten und ETFs die künftigen Anlagetrends spielen

Premium
Mit Indexfonds oder Zertifikaten haben Anleger in der Krise die Chance, sich für die Zukunft aufzustellen. Schon mit kleinen Betr?gen k?nnen sie ganze M?rkte abbilden. Drei Megatrends versprechen langfristige Renditen.
von Jan-Lukas Schmitt

Cresud, Ahold Delhaize, Elisa Oyj Die Anlagetipps der Woche

Premium
Staatsfondsgestütztes 5G von Elisa Oyj, mit Cresud rein in die Pampa, der Lockdown stützt Ahold Delhaize. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.
von Frank Doll, Anton Riedl und Heike Schwerdtfeger

Verkehrte Finanzwelt Warum ETFs in stürmischen M?rkten weniger geeignet sind

ETFs haben in den vergangenen Jahren einen beeindruckenden Aufstieg erlebt. Mit den durch die Covid-19-Pandemie ausgel?sten Korrekturen an den Wertpapierb?rsen zeigen sich jedoch die Grenzen passiver Investmentstrategie.
Kolumne von Thomas Mayer

Immobilienfirma Immofinanz bestellt Investor Pecik zum neuen Konzernchef

Pecik soll den Vorsitz ab dem 4. Mai übernehmen. Er ist sowohl an der Immofinanz als auch an dem Rivalen S Immo beteiligt. Damit rückt eine Fusion wom?glich n?her.

Wohnungskonzern Vonovia erw?gt neuen Anlauf zur übernahme von Deutsche Wohnen

Vor vier Jahren scheiterte der Bochumer Konzern beim Versuch, seinen Berliner Wettbewerber zu schlucken. Ad acta gelegt sind die Pl?ne offenbar nicht.

IW-Studie zu Immobilienpreisen Warum der Immobilien-Crash doch nicht kommt

Erfasst die Virus-Krise nun auch den Immobilienmarkt? Immer mehr Experten warnen vor dem Platzen einer Blase. Doch eine neue Studie kommt zu einem ganz anderen Ergebnis.
von Kristina Antonia Sch?fer

EuGH-Urteil Passagiere haben keinen Anspruch auf Entsch?digung bei versp?tetem Teilflug

Hintergrund ist die Forderung eines Passagiers, dessen Teilflug gegen seinen Willen umgebucht wurde. Der Reisende hatte seinen Anschlussflug aber noch erreicht.

WiWo-Top Kanzleien Die besten Kanzleien und Anw?lte für Compliance und Wirtschaftsstrafrecht

Premium
Manager geraten immer ?fter pers?nlich ins Visier von Compliance-Klagen und staatsanwaltlichen Ermittlungen. Renommierte Wirtschaftsstrafverteidiger sind deshalb so umworben wie selten.
von Claudia T?dtmann

Anhebung des Kurzarbeitergeldes Reicher mit Kurzarbeit? In diesen F?llen gibt es netto mehr als vorher

Premium
Die Regierungskoalition hat sich auf eine Anhebung des Kurzarbeitergeldes geeinigt. Im Einzelfall kann das bizarre Wirkungen haben: Kurzarbeiter k?nnen netto mehr verdienen als vorher.
von Niklas Hoyer

Daniel Stelter ?Die Italiener sind noch reicher als die Schweizer – es w?re gut, sie würden einen Eigenanteil bringen“

?konom und Bestsellerautor Daniel Stelter über den Neustart nach der Krise, einen drohenden neuen Shutdown und wie Italien sich über eine Verm?gensabgabe selbst helfen k?nnte.
Interview von Christof Schürmann

Leser fragen, die WiWo antwortet Wann Riester ein Minusgesch?ft ist

Es gibt 16,5 Millionen Riester-Vertr?ge in Deutschland. Viele Sparer fragen sich derzeit, ob sie ihren Vertrag kündigen sollten. Für wen sich das lohnt – und wem trotz garantiertem Beitragserhalt ein Minusgesch?ft droht.
von Niklas Hoyer und Kristina Antonia Sch?fer

Fondssparpl?ne Mit der Krise schwindet die letzte Renditechance bei Riester

Premium
Im Crash offenbaren Riester-Fondssparpl?ne erneut einen Konstruktionsfehler. Wegen vorgeschriebener Garantien werden Sparer zu Tiefkursen aus Aktien gedr?ngt. Nun drohen Kunden, die m?glichen Kurserholungen zu verpassen.
von Heike Schwerdtfeger und Niklas Hoyer
 
汤姆叔叔影院