WiWo App 1 Monat für nur 0,99 €
Anzeigen
Benachrichtigung aktivieren
Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche informieren? Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft
Erlauben Sie www.imagedub.com, Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies k?nnen Sie in der Meldung Ihres Browsers best?tigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert
Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Themen der WirtschaftsWoche auf dem Laufenden. Sie erhalten 1 bis 3 Meldungen pro Tag.

Die Seite ist nicht mehr erreichbar

Bitte entschuldigen Sie, die von Ihnen angeforderte Seite ist nicht mehr erreichbar. Wir haben Sie daher auf unsere aktuelle Startseite weitergeleitet.

Als Abonnent haben Sie Zugriff auf das Verlagsgruppe Handelsblatt Archiv - Ihr Informations- und Rechercheportal von Handelsblatt und Wirtschaftswoche. Mit über 2 Mio. Artikeln, Grafiken und Dossiers von Handelsblatt und Wirtschaftswoche.

Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns gerne per E-Mail: [email protected]

Hochschulranking 2020 Was ein Masterabschluss bringt – und wo ein Bachelor genügt

Welchen Titel Personaler besonders?sch?tzen und wie sie dabei nach Studiengang und Position unterscheiden, zeigt das aktuelle Hochschulranking der WirtschaftsWoche.
von Varinia Bernau

Internationaler Vergleich Mit diesen europ?ischen Unis punkten Sie bei Arbeitgebern

Premium
Immer h?ufiger zieht es deutsche Studierende in die Ferne. Wo ein Studium im Ausland die Karriere besonders f?rdert, zeigt erstmals das europ?ische Hochschulranking der WirtschaftsWoche.
von Jan Guldner

Hochschulranking 2020 Personalchefs lieben Absolventen dieser Hochschulen

Premium
Die Absolventen dieser Unis haben bei deutschen Unternehmen die besten Chancen?– die Ergebnisse des WirtschaftsWoche-Hochschulrankings 2020.
von Konrad Fischer

Alternativen für Akademiker Wie und wo sich Uni-Karrieren lohnen

Premium
Akademische Karrieren sind entbehrungsreich – und k?nnen abrupt enden. Deshalb sollten Wissenschaftler sich rechtzeitig nach Alternativen umsehen. Dabei hilft das aktuelle Hochschulranking.
von Philipp Frohn und Jan Guldner

Aktuelles

Coronavirus Bezahlbarer Impfstoff für alle – Mittel in Milliardenh?he gesucht

Dutzende Forscherteams weltweit suchen ein Mittel gegen die Pandemie. Bundeskanzlerin Merkel wirbt für eine globale Konferenz an diesem Montag.

Tübinger Oberbürgermeister Dutzende Grüne fordern Parteiausschluss von Boris Palmer

Boris Palmers kontroverse ?u?erungen zum Umgang mit Corona-Patienten haben parteiübergreifend für Emp?rung gesorgt. Grünen-Mitglieder fordern Konsequenzen.

Billigairline Fluglinie Norwegian einigt sich mit Gl?ubigern auf Rettungsplan

Der norwegischen Airline droht die Pleite. Am Montag sollen die Aktion?re entscheiden, ob sie den neu vereinbarten Umschuldungspl?nen zustimmen.

Mai-Feiertag Staatsschutz ermittelt nach Angriff auf ZDF-Kamerateam in Berlin

Am 1. Mai wurde ein Kamerateam des ZDF von Vermummten angegriffen. Wegen einer?m?glichen?politischen Motivation?ermittelt nun der?Staatsschutz.

Gilead Sciences USA erlauben begrenzten Einsatz von Corona-Wirkstoff Remdesivir

Das Biotech-Unternehmen Gilead erh?lt die Sondergenehmigung nach nur einer vielversprechenden Studie. Es spendet den US-Beh?rden 1,5 Millionen Dosen.
WirtschaftsWoche

Nr. 19 vom 30.04.2020

Die Hybrid-Lüge

Autos mit Verbrennungs- plus Elektroantrieb sind nur auf dem Papier klimaschonend. Jetzt sollen sie per Coronakaufpr?mie in den Markt gedrückt werden – mit fatalen Folgen.

Folgen Sie uns

Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

WirtschaftsWoche Premium
Exklusiv für Abonnenten der WirtschaftsWoche

Technologie, Wasserstoff, Pharma Wie Anleger mit Zertifikaten und ETFs die künftigen Anlagetrends spielen

Premium
Mit Indexfonds oder Zertifikaten haben Anleger in der Krise die Chance, sich für die Zukunft aufzustellen. Schon mit kleinen Betr?gen k?nnen sie ganze M?rkte abbilden. Drei Megatrends versprechen langfristige Renditen.
von Jan-Lukas Schmitt

Werksferien trotz Corona? Deutschlands Autoindustrie: Unsicherheit bei Werksferien

Premium
Wegen der Coronakrise standen bei den meisten Autobauern die B?nder still. Inwiefern beeinflussen diese unfreiwilligen Betriebsschlie?ungen die Betriebs- und Werksferien im Sommer? Die WirtschaftsWoche hat nachgefragt.
von Stephan Knieps

Norbert Walter-Borjans ?Wir müssen über die Rückzahlung reden“

Premium
SPD-Chef Norbert Walter-Borjans über Wege aus der Konjunkturkrise, h?here Lasten für Reiche und falsche Rezepte aus der ?neoliberalen Küche“.
von Sven B?ll und Max Haerder
Supermaster


Für die Inhalte sind die Emittenten verantwortlich

Partnerangebote

Heimkapital Vorschuss-Zahlung für Immobilienbesitzer

Knapp bei Kasse trotz Immobilie: Dieses Problem will das Start-up Heimkapital l?sen – muss dafür aber selbst enorme Summen auftreiben.

C2S2 ?Wir bringen die Regeln zum Mitarbeiter“

Im Elevator Pitch tritt heute C2S2 an. Das Start-up liefert einen Chatbot für Compliance-Fragen. Wie urteilt Investorin Nina Rinke?

Comtravo Gesch?ftsreise-Start-up übernimmt BTO24?

Die Corona-Krise sorgte für einen gewaltigen Umsatzeinbruch bei Comtravo. Dennoch sind die Gründer zuversichtlich – und kaufen sogar zu.?

Schneller überblick Diese 5 neuen Kleinwagen bringt der Autoherbst

Ob klassisch oder elektrisch angetrieben – die fünf spannendsten Newcomer unter den Kleinwagen haben eins gemein: Mit Verzicht haben sie nichts mehr zu tun.
WiWo Playground
 
汤姆叔叔影院